Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/698/site3582102/web/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2854 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/698/site3582102/web/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2858 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/698/site3582102/web/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3708 Schwangerschaftsbetreuung und Geburtshilfe - Vienna Female Medcare

Schwanger­­schafts­­betreuung
und Geburtshilfe

Es ist mir wichtig, Ihnen eine vertrauensvolle sowie professionelle Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung anzubieten. So können Sie entspannt, selbstbewusst und stark durch die Geburt gehen. Ein eingespieltes Ärztin/Hebamme-Team garantiert Ihnen zudem eine individuelle, einfühlsame und kompetente Betreuung.

Mit den Hebammen Christina Proprentner und Iris Graf-Harrer habe ich mich vor vielen Jahren zu einem geburtshilflichen Team zusammengeschlossen.

Christina Proprentner ist Hebamme und Craniosakraltherapeutin. Falls Sie noch keine eigene Hebamme Ihres Vertrauens gefunden haben, könnte Ihnen die Kombination aus fundiertem medizinischen, homöopathischen und craniosakraltherapeutischen Wissen zusagen.

Iris Graf-Harrer gibt Ihnen als Hebamme Sicherheit, Stütze und Kraft, die Geburt Ihres Kindes als geborgen sowie einzigartig zu durchleben und in Erinnerung zu behalten.

Gemeinsam sind wir ein eingespieltes geburtshilfliches Team, bei dem Sie als werdende Mutter geborgen und sicher aufgehoben sind. Uns verbindet eine tiefe Freude an unserem Beruf und höchste Professionalität.

Wir begleiten Sie als Team durch Schwangerschaft, Geburt sowie Wochenbett und setzen – soweit möglich und von Ihnen gewünscht – anstelle von Medikamenten homöopathische Arzneimittel ein. Wir können Ihnen von der sanften Geburt, in der das medizinische Sicherheitsnetz für jede Eventualität unsichtbar im Hintergrund bereit steht, über Wassergeburt, Gebärhocker, Walking-Epiduralanästhesie bis zum gewünschten Kaiserschnitt jede Geburtsform anbieten.

Die optimale Schwangerschaftsberatung beginnt bereits mit der Schwangerschaftsplanung. Durch Einnahme eines Folsäure-Präparates im Vorfeld der Schwangerschaft kann die Wahrscheinlichkeit eines Neuralrohr-Defekts des Kindes minimiert werden. Spezielle Vitaminkomplexe sorgen dafür, dass die Vitaminspeicher bei Eintritt der Schwangerschaft voll sind. Auf Wunsch wird der mütterliche Immunschutz (insbesondere gegen Masern, Mumps, Röteln, Windpocken, Zytomegalievirus, Toxoplasmose und Keuchhusten) überprüft.

Ein wichtiges Vorsorgeinstrument ist der Mutter-Kind-Pass. Bei der ersten Untersuchung in der Schwangerschaft überprüfe ich den korrekten Sitz des befruchteten Eis in der Gebärmutterhöhle und den PAP-Abstrich. Weiters untersuche ich Sie in Hinblick auf mögliche vaginale Infektionen. Ebenfalls kontrolliere ich Ihre Vaginalflora, um gegebenenfalls von Anfang an auf deren Optimierung zu achten, um die Gefahr vorzeitiger Wehen und eines vorzeitigen Blasensprungs zu minimieren.

Ich führe bei jeder Visite – zusätzlich zu allen notwendigen Schwangerschaftsuntersuchungen – einen Ultraschall sowohl von Ihrem Baby als auch von Ihrem Gebärmutterhals durch. So kann ich Ihnen die Sicherheit geben, dass das Ziehen im Bauchraum (das Sie immer wieder verspüren werden) keine Wehen sind, die zu einer Frühgeburt führen könnten. Allein durch diese Maßnahmen kann die Gefahr einer Frühgeburt stark reduziert werden. Selbstverständlich erhalten Sie jedes Mal ein Foto – vorausgesetzt Ihr Baby lässt sich erkennbar fotografieren – und können so die Entwicklung Ihres Kindes laufend mitverfolgen.

Für Paare ist es nicht immer leicht, die Entscheidung über frühe pränataldiagnostische Untersuchungen zu fällen. Ich berate Sie umfassend und wertfrei zu allen Untersuchungsmöglichkeiten, sodass Sie (gemeinsam mit Ihrem Partner) eine für Sie stimmige, fundierte Entscheidung über die – für Sie passende – pränataldiagnostische Untersuchung treffen können.

Ich biete auch die medizinische Begleitung von Risikoschwangerschaften an, die etwa aufgrund von Schilddrüsenproblemen, Schwangerschaftszucker oder Bluthochdruck, Wachstumsproblemen des Babys oder Zwillingsschwangerschaften gegeben sind.

In der Schwangerschaft und im Wochenbett lehnen viele Frauen eine medikamentöse Therapie ab – aus Angst das Baby zu schädigen. Ich berate Sie gerne darüber, welche medikamentöse Therapie von chronischen Erkrankungen vor oder in der Schwangerschaft abgesetzt oder auf sicherere Medikamente geändert werden sollten. Manche Dauertherapie lässt sich in der Schwangerschaft komplikationslos auf eine ebenso wirksame, aber nebenwirkungsfreie homöopathische Therapie umstellen.

In meinem Gesundheitsnetzwerk arbeite ich mit KollegInnen der meisten medizinischen Disziplinen zusammen. Gemeinsam finden wir die für Sie und Ihr Baby beste Lösung – durch Kompetenz und fachliches Know how auf höchstem Niveau sowie Eingehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse.

Homöopathie ist in der sensiblen Zeit der Schwangerschaft und Geburt eine wertvolle Ergänzung zur konventionellen Medizin. Die Erfahrung homöopathisch versierter Geburtshelfer zeigt, dass Schmerzzustände – wie Migräne, Ischiasbeschwerden aber auch chronische Erkrankungen wie Neurodermitis, Asthma, Allergien und sogar entzündliche Darmerkrankungen – in der Schwangerschaft mittels einer homöopathischen Therapie stark verbessert und oft sogar auskuriert werden können.

Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Partner spreche ich die unterschiedlichen Varianten der Geburtshilfe durch, um Ihnen Ihre Entscheidung für die Geburtsplanung zu erleichtern. Aufbauend auf den Kenntnissen der klassisch-medizinischen Geburtshilfe biete ich auch eine homöopathisch geleitete Geburt und Wochenbettperiode an. Die höchste Priorität dabei liegt auf Ihrer Sicherheit und der Ihres Babys.

Unsere Leistungen:

Geburtshilflich-ärztliche Begleitung

  • Klassische Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften
  • Engmaschige Kontrolle der Schwangerschaft nach mehreren Aborten
  • Ultraschall/Dopplersonografie
  • Mikrobiologische Abstriche bei Infektionsanamnese
  • Erreichbarkeit in Notfällen
  • Kompetente ärztliche Vertretung im Falle meiner Abwesenheit
  • Homöopathische Geburtsleitung

Hebammenbetreuung

  • Akupunktur
  • Craniosacral Therapie (Schwangerschaft, Geburtshilfe und Wochenbett / für Neugeborene)
  • Homöopathie (Schwangerschaft, Geburtshilfe und Wochenbett)
  • Kinesio Taping (Schwangerschaft, Geburtshilfe sowie für Neugeborene)
  • Lasern (Geburtshilfe)

Die operative Geburtshilfe ist ein bedeutender Teil SAVE & CLOSEder modernen Medizin. Jede Patientin hat in meinen Augen das Recht auf die Geburt, die sie sich wünscht. Als sehr geduldige und aufmerksame Geburtshelferin versuche ich Ihnen das Geburtserlebnis zu ermöglichen, das Sie gerne hätten – von der sanften Geburt bis hin zum gewünschten Kaiserschnitt.

Eine sichere Atmosphäre zu schaffen, in der Sie sich wohl fühlen, unterstützt den Geburtsvorgang. Daher arbeite ich mit erfahrenen, medizinisch bestgeschulten Hebammen zusammen. Darüber hinaus achte ich auf ein Setting, in dem Sie entspannt, geborgen und beschützt von meinem geburtshilflichen Team durch das Abenteuer der Geburt begleitet werden.

Gerne coache ich Sie mithilfe meines Gesundheitsnetzwerks, wie Sie die wichtige Zeit der Schwangerschaft für sich und Ihr Baby möglichst angenehm gestalten und Schwangerschaftskomplikationen weitgehend entgegenwirken können – wie etwa durch den Einsatz von Homöopathie, Akupunktur oder Craniosacraltherapie. Treten während der Schwangerschaft Ängste auf, ob Sie Ihrer Rolle als Mutter gewachsen sind, wie sich Beruf und Mutterschaft vereinen lassen – so empfehle ich Ihnen ein Systemisches Coaching. Dort lernen Sie, Ihre Grenzen zu erkennen, Ihre Ressourcen optimal zu nutzen und gut auf sich zu achten, um mit den Anstrengungen der ersten Monate wunderbar zurechtzukommen.

Manchmal reaktivieren sich in der Schwangerschaft alte Traumen. Dies kann sich in Form von Ängsten, Panikattacken, Schlafstörungen bis hin zu Depressionen bemerkbar machen. Bitte sprechen Sie mit mir auch über diese Probleme. Gerade in der Schwangerschaft stabilisiert die Tiefenpsychologie oft rasch und nachhaltig. Ängste vor der bevorstehenden Geburt oder einem Kaiserschnitt können durch Hypnosetherapie meist völlig aufgelöst werden, sodass Sie kompetent, angstfrei und stark durch die Geburt gehen können. Sicherheit und Selbstkompetenz helfen Ihnen und Ihrem Baby in der wundervollen, aber auch fordernden Situation der Geburt.

Unser Augenmerk liegt zu jedem Zeitpunkt auf der Sicherheit von Mutter und Kind. Bei der homöopathisch geleiteten Geburt kann weitgehend auf Wehen fördernde Medikamente verzichtet werden. Das korrekt gewählte homöopathische Arzneimittel beruhigt einerseits zu heftige und/oder häufige Wehen und bringt andererseits einen schleppenden Geburtsverlauf in Gang.

Die Homöopathie verfügt über wirkungsvolle Arzneien zur Förderung der Wundheilung nach Dammriss, Kaiserschnitt oder Saugglockengeburt. Danach fördert es einen unproblematischen, schmerzlosen Milcheinschuss, reguliert bei Milchstau und heilt Brustentzündungen. Ein Dammschnitt ist bei der homöopathisch geleitenden Geburt praktisch nie erforderlich. Auch Stillprobleme, Hämorrhoiden, Kreislaufprobleme oder Baby-Blues nach der Geburt sind homöopathisch gut therapierbar.

Unser Ziel ist es, Ihnen, Ihrem Partner und Ihrem Baby ein stimmiges Geburtserlebnis zu gewährleisten.

OBEN

Mag. Dr. MARIA BERNATHOVA
Expertin für Brustgesundheit, Radiologin

Ausbildungen:

Fortbildungen:

Leistungsspektrum:

VALERIE SCHIEDER, BSc.
Physiotherapeutin

Ausbildungen:

  • Bachelorstudiengang Physiotherapie an der IMC Fachhochschule Krems (Abschluss: 2014 – mit Bachelor of Science in Health Studies)
  • Derzeit als Physiotherapeutin angestellt in der Privatklinik Döbling sowie freiberuflich in eigener Praxis tätig

Fortbildungen:

Seit 2017 laufende Absolvierung diverser Module an der Schule für Viszerale Therapie in Mattsee

Leistungsspektrum:

Spezialisiert auf

  • Heilgymnastik nach Operationen und bei Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Viszerale Therapie: Hier wird der Zusammenhang von Bewegungsapparat und dem Organsystem betrachtet, da alle Organe am Skelett befestigt sind und somit auch Probleme an der Wirbelsäule, Hüfte, Schulter etc. auslösen können.

Die viszerale Therapie arbeitet hauptsächlich am Organsystem, um diese Probleme zu lösen. Zusätzlich werden Übungen aus der Physiotherapie gezeigt, um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen.

Einsatzgebiete sind u.a. Verdauungsprobleme (wie etwa Blähungen, Verstopfung, Gastritis, Reflux, schnelles Völlegefühl – oft in Verbindung mit Wirbelsäulenbeschwerden), Probleme des Urogenitaltrakts (u.a. Blasenentzündung, Regelbeschwerden), Atemwegsprobleme (u.a. Bronchitis, ständiges Räuspern, häufiges Schluckauf – oft in Verbindung mit Schulterbeschwerden), Kopfschmerz (u.a. Schwindel, Tinnitus, Kiefergelenksprobleme, Migräne, Zähneknirschen, Zahnspange).

Dr.med. ANNA SAFAI
Fachärztin für Allgemeinmedizin, Dipl. Homöopathin

Ausbildungen:

  • Studium an der Medizinischen Universität Wien (Promotion 2010)
  • Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin am Landesklinikum St. Pölten, NÖ (Erlangung des Ius practicandi 2016)
  • Ausbildung zur Homöopathin bei der Österreichischen Gesellschaft für homöopathische Medizin – ÖGHM (Mitglied bei ÖGHM und ECH – European Committee for Homeopathy)
  • Yogatrainerin (Ausbildung bei N. Krüger, 200 h)

Fortbildungen:

  • Fortbildungsdiplom der Ärztekammer Österreich für regelmäßige medizinische Fortbildungen zu fachspezifischen und fächerübergreifenden Themen nach dem neuesten Stand der Wissenschaft
  • Regelmäßige homöopathische Fortbildungen und Arbeitskreise bei ÖGHM
  • Notarztlehrgang

Leistungsspektrum:

  • Klassische Homöopathie: Behandlung von chronischen sowie akuten Erkrankungen bei Frauen, Männern und Kindern
  • Sorgfältige Beratung in sämtlichen Gesundheitsfragen
  • Planung von diagnostisch wichtigen Untersuchungen und entsprechende Zuweisung – wie Labor, Röntgen, Ultraschall, EKG, Allergiediagnostik, Lungenfunktionstest, etc. nach eingehender körperlicher Untersuchung
  • Befundbesprechung
  • Entwicklung von individuellen Therapiestrategien
  • Vermittlung zu Ärzten anderer Fachgebiete bei medizinischer Notwendigkeit
  • Mutter-Kind-Pass: Allgemeinmedizinische Untersuchung
  • Beratung in Impffragen und Durchführung von Impfungen nach vorheriger Vereinbarung

Mag. DORIS ASPERGER-BAZAZAN
Psychologin

Ausbildungen:

  • Ausbildung zur Kindergartenpädagogin (Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik, 1080 Wien)
  • Lerntrainerin (NÖ Hilfswerk)
  • ADHS Trainerin (NÖ Hilfswerk, Qualitätszirkel Legasthenie)
  • Studium der Psychologie an der Universität Wien
  • Weiterbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin (BÖP)
  • Eintragung in die Liste der WahlpsychologInnen

Fortbildungen:

  • Curriculum Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie:
    • „Diagnostik bei Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen“
    • „Anwendungsmöglichkeiten projektiver Testverfahren in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“
    • „Differentialdiagnostik spezifischer Störungsbilder bei Kindern und Jugendlichen“
    • „Persönlichkeitsstörungen bei Kindern und Jugendlichen“
    • „Möglichkeiten und Grenzen psychologischer Diagnostik bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch bei Kindern und Jugendlichen“
    • „Entspannungsverfahren für Kinder und Jugendliche“
  • Familien in Veränderung. Trennung, Scheidung, Patchworkleben.“
  • „Genogrammarbeit und Familienbrett“
  • „Videogestützte Elternberatung im häuslichen Umfeld“
  • „Kinder psychisch kranker Eltern“
  • „Diagnostik bei Bindungsstörungen“
  • „Bindungsstörungen und Autismus“

Leistungsspektrum:

  • Klinisch-psychologische Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen
    • Schulische Leistungsprobleme (Legasthenie, Dyskalkulie u.a.)
    • Aufmerksamkeitsprobleme (AD(H)S)
    • Entwicklungsdiagnostik (Sprache, kognitive Entwicklung, Schulfähigkeit u.a.)
    • Verhaltensausffälligkeiten, Ängste, Zwänge, Depression, psychosomatische Beschwerden, Trauma u.a.
  • Erziehungsberatung
  • Scheidungsberatung §95
  • Klinisch-psychologische Behandlung von Kindern und Jugendlichen (Entspannungstraining, AD(H)S Training, Emotionsregulation, etc.)

Mag. URSULA DURSTMÜLLER
Zertifizierte Yoga-Lehrerin, Psychologin

Ausbildungen:

  • Zertifizierte Hatha-Yoga-Lehrerin – mit spezifischen Frauen-Schwerpunkten wie Beckenboden- und Hormonyoga
  • Fortbildungen in unterschiedlichen Yogarichtungen und bei verschiedenen nationalen sowie internationalen Yoga-LehrerInnen
  • Ausbildung zur Schwangerenübungsleiterin
  • Studium der Psychologie (Abschluss an der Universität Wien)

Fortbildungen:

Weiterbildung in der Yogatradition nach Krishnamacharya mit besonderem Schwerpunkt auf individueller und therapeutischer Körperarbeit

  • Fasziales Beckenbodentraining nach Divo Müller
  • Fascial Fitness Weiterbildungen bei Divo Müller
  • Grundkurs für Sturzprävention bei Harald Jansenberger

Leistungsspektrum - spezielle Schwerpunkte:

  • Hatha Yoga
  • Yoga für den Beckenboden
  • Yoga für Schwangere
  • Yoga für Mütter mit Babys
  • Hormonyoga
  • Yoga in der Tradition nach Krishnamacharya
  • Yoga und Sturzprävention

Dr. DARA LAZAR
Urologin, Allgemeinmedizinerin

Ausbildungen:

  • Medizinstudium an der Universität Wien
  • Ärztin für Allgemeinmedizin
  • Fachärztin für Urologie und Andrologie mit Europäischer Facharztprüfung F.E.B.U. (Fellow of the European Board of Urology)

Fortbildungen:

  • Fortbildungsdiplom der Österreichischen Ärztekammer
  • Ernährungsdiplom
  • Notarztdiplom

Leistungsspektrum - spezielle Schwerpunkte:

  • Ganzheitliche Abklärung und Therapie des chronisch recidivierenden Harnwegsinfektes
  • Bladder pain syndrom, Interstitielle Cystitis
  • Weibliche Urologie und Psychosomatik
  • Sexuelle Funktionsstörungen der Frau
  • Ernährungsmedizin
  • Diagnostik und Behandlung von Steinerkrankungen
  • Harninkontinenz
  • Blasenentleerungsstörungen
  • Sexuelle Funktionsstörung des Mannes
  • Urologische Krebsvorsorge, Prostatabiopsie
  • Urologischer Ultraschall
  • Sexuelle Funktionsstörungen bei Mann und Frau
  • Abklärung und Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch
  • Urologische Operationen: Circumcision, Vasektomie, Hydrocelenoperation, Botoxunterspritzung der Blase, Harnröhrenerweiterung

Wissenschaftlicher Beirat der Selbsthilfegruppe für Interstitielle Cystits (ICA Austria)

Mag. BIRGIT KRENMAYR
Systemischer Coach, Business Coach, Kommunikationsberaterin

Ausbildungen:

  • Systemischer Coach, Systemische Ehe- und Familienberaterin (Abschluss an der Sigmund Freud Universität Wien)
  • Zertifizierter Business Coach und Kommunikationsberaterin (Abschluss an der Freien Universität Berlin und Universität Wien)
  • Fortbildungen am Milton Erickson Institut in Heidelberg sowie bei der Milton Erickson Gesellschaft Austria (u.a. Gunther Schmidt, Reinhold Bartl, Dirk Revenstorf)

Leistungsspektrum - wobei Sie Coaching stärkt:

  • Bewusstmachen persönlicher Ressourcen, Kompetenzen, Potenziale und Optionen
  • Stärkung der eigenen Handlungsfähigkeit bei Wunsch nach Veränderung und in schwierigen Lebensphasen
  • Entscheidungsfindung
  • Festigung von Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit
  • Abbau von Ängsten, Abgrenzung von belastenden Emotionen
  • Management von Krisen- und Konfliktsituationen
  • Karriereentwicklung
  • Berufliche Neuorientierung, Wiedereinstieg
  • Work-Life-Balance

Mag. SABINE KAINZ
Psychologin

Ausbildungen:

  • Curriculum Hypnosepsychotherapie (ÖGATAP, Wien)
  • Propädeutikum (ÖAAG, Wien)
  • Ausbildung zur TripleP Erziehungstrainerin (Institut für Psychologie AG, Münster)
  • Intensivkurs systemisches Coaching (Wien)
  • Studium der Pharmazie (Abschluss an der Universität Wien)

Fortbildungen:

  • Bauchgerichtete Hypnose (Dr. Gabriele Moser, Wien)
  • Geburtsvorbereitung mit Hypnose (Helga Hüsken-Janßen, Coesfeld)

Traumaspezifische Weiterbildungen:

  • Curriculum Ego-State Therapie (Woltemade Hartmann, MEGA, Wien)
  • Inneres Kind retten (Gabriele Kahn, ZAP Wien)
  • Arbeit mit Täterintrojekten (Dr. Jochen Peichl, ZAP Wien)
  • Aufheben dissoziativer Amnesie (Gabriele Kahn, ZAP Wien)

In der ressourcenorientierten Hypnosepsychotherapie werden durch die therapeutische Arbeit mit einem veränderten Bewusstseinszustand kreative Teile des Unbewussten genutzt. Dadurch werden neue Wege zur Problemlösung und zur persönlichen Weiterentwicklung zugänglich. Erfahrungen der Vergangenheit, die in der hypnotischen Trance auftauchen und verarbeitet werden, können dabei für die Behandlung gegenwärtiger Probleme von Bedeutung sein.

Leistungsspektrum:

  • Hypnosepsychotherapie
  • Bauchhypnose
  • Geburtsvorbereitung mit Hypnose
  • Ego State-Therapie

PETRA SALZL, BSc, MSc
Physiotherapeutin

Ausbildungen:

  • Studium der Physiotherapie am FH Campus Wien (Abschluss 2011)
  • Universitätslehrgang MSc Sportphysiotherapie am Olympiazentrum Rif, Universität Salzburg (Abschluss 2016)

Fortbildungen:

  • Kinesiotaping
  • Wochenbett- und Rückbildungsgymnastik
  • Fortbildungen im Bereich der Viszeralen Therapie:
    • Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
    • Urogenitaltrakt, Hüfte und Wirbelsäule
    • Verdauung
    • Craniosacrale Techniken
  • Physiologische Ernährung

Leistungsspektrum:

  • Rehabilitation nach Operationen
  • Trainingstherapeutische Maßnahmen
  • Manuelle Therapie
  • Rückbildungs- und Beckenbodengymnastik
  • Viszerale Therapie
  • Craniosacrale Techniken

OÄ Dr. ELISABETH LAHNSTEINER
Expertin für Wundheilung, Allgemeinmedizinerin

Derzeitige Funktionen:

  • Leitung Ärzteteam Wundheilung an der Privatklinik Döbling
  • Leitung Wundambulanz Orthopädisches Spital Speising

Eine akute oder postoperative Wunde stellt für die Patientin eine enorme psychische Belastung dar. Modernste Wundverbände unterstützen zellaktivierend und entzündungshemmend den körpereigenen physiologischen Heilungsverlauf und führen so zum raschen Wundverschluss.

Aus- und Fortbildungen:

  • Umfassende Vortragstätigkeit, Literaturverfassung, Kongress- und Seminargestaltung in Kooperation mit den Fachgesellschaften, Landesärztekammern und Fachmedien
  • Produktentwicklung und Anwendungsbeobachtungen moderner Wundtherapiekonzepte
  • Medical Advisor (Medizintechnisches Unternehmen)

Leistungsspektrum:

  • Moderne Wundbehandlungskonzepte akuter und chronischer Wunden
  • Narbenbehandlung
  • Autologe Zelltherapie (APC)
  • Low Level Laser (Alpha Red 2000)
  • Dermatologische Stoßwellentherapie (Duolith Ultra SD1 Tower)
  • Phototherapie (Repuls, Bioptron)
  • Orthomolekulare Supplements (Nahrungsergänzung)

Dr. NICOLE GERSTL

Ausbildungen:

  • Ausbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde (Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde im AKH Wien)
  • Ausbildung zur Additivfachärztin für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde im AKH Wien)
  • Derzeit als stationsführende Oberärztin an der Neonatologie des AKH Wien tätig, zudem Konsiliarärztin in den Privatkliniken Goldenes Kreuz, Döbling und dem Rudolfinerhaus – wo sie für die Erstversorgung der Neugeborenen im Kreissaal zuständig ist.
  • Laufende Fortbildungen im Bereich der Allgemeinen Pädiatrie und Intensivmedizin

Leistungsspektrum:

  • Allgemeine kinderärztliche Tätigkeiten mit Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen
  • Frühgeborenen-Nachsorge
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Entwicklungsneurologische Untersuchung
  • Blutabnahme
  • Impfungen
  • Schädelultraschall

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Ungarisch

OÄ Dr. GUDRUN SADIK
Internistin, Allgemeinmedizinerin

Als Internistin langjährige Erfahrung und Spezialisierungen in folgenden Bereichen:
Herz-Kreislauferkrankungen, Stoffwechselerkrankungen und endokrinologische Erkrankungen – wie Diabetes mellitus und Erkrankungen der Schilddrüse sowie internistische Erkrankungen während der Schwangerschaft.

Leistungsspektrum:

  • Internistische Erkrankungen in der Schwangerschaft
  • Schwangerschaftsdiabetes
  • Schilddrüsenerkrankungen (Über- oder Unterfunktion, Entzündungen)
  • Mangelernährung – starkes Übergewicht
  • Diabetes mellitus („Zuckerkrankheit“)
  • Koronare Herzerkrankung (Angina pectoris, Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz)
  • Bluthochdruck / Cholesterin
  • Erweiterte Vorsorgemedizin & Gesundheits-Check

Iris Graf-Harrer
Dipl. Hebamme

Ausbildungen:

  • Hebammenakademie Wien (2004 Diplom)
  • Ausbildung zur Yogalehrerin für Schwangere bei der Wiener Yogaschule
  • Ausbildung zur Trageberaterin bei der Trageschule Wien

Fortbildungen

u.a. zu folgenden Themen:

  • Anwendung ätherischer Öle in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
  • Neugeborenenreanimation
  • Stillseminar

Leistungsspektrum:

  • Mutter-Kind-Pass Beratungsgespräch
  • Privater Geburtsvorbereitungskurs
  • Geburtsbegleitung in der Privatklinik Döbling
  • Begleitung bei geplantem Kaiserschnitt ("Bondingsectio") in der Privatklinik Döbling
  • Nachsorge im Wochenbett
  • Stillberatung
  • Trageberatung

Christina Proprentner
Dipl. Craniosacrale Praktikerin, Dipl. Hebamme

Ausbildungen:

  • Abschluss an der Hebammenakademie des Landes Kärnten
  • Diplomierte Craniosacrale Praktikerin
  • Kindergarten- und Kleinstkindpädagogin

Leistungsspektrum:

  • Akupunktur
  • Craniosacral-Therapie (Schwangerschaft, Geburtshilfe und Wochenbett / für Neugeborene)
  • Homöopathie (Schwangerschaft, Geburtshilfe und Wochenbett)
  • Kinesio Taping (Schwangerschaft, Geburtshilfe sowie für Neugeborene)
  • Lasern (Geburtshilfe)

Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. JULIA VALENCAK
Dermatologin

Ausbildungen:

  • Studium der Human Medizin (1995 Abschluss mit Dissertation; zahlreiche Auslandsaufenthalte während des Studiums – Schottland, Frankreich, Australien, Indien)
  • Ausbildungsstelle an der Med Uni Wien, Abteilung für Onkologie, Innere Medizin I und Pathologie (1997 – 1999)
  • Universitätsklinik für Dermatologie (Facharzt-Abschluss 2004, Habilitation 2011, Abschluss der Qualifizierungsvereinbarung 2017) seit 1999
  • Oberärztin an der Universitätsklinik für Dermatologie – Schwerpunkt Hautlymphome, Allgemeine Dermatologie (Akne, Rosacea) seit November 2014

Fortbildungen:

  • Notarztdiplom (seit Jänner 2005)
  • Vertiefte Ausbildung in Dermato-Patho-Histologie; Medizinische Universität von Münster (D) und Medizinische Universität Innsbruck (1999-2004)
  • Vertiefte Ausbildung in Dermatoskopie (Univ. Prof. Dr. Harald Kittler)
  • Vertiefte Ausbildung in Laserdermatologie
  • Good Clinical Practice Diplom

Leistungsspektrum:

  • Hautkrebsvorsorge und Behandlung, Hautlymphome
  • Muttermalkontrolle (digitale Speicherung)
  • Entzündliche Dermatosen (Akne, Rosacea)
  • Kinderdermatologie und Hauterkrankungen im Alter
  • Untersuchung und Behandlung von Infektionen der Haut und Geschlechtskrankheiten
  • Narbenbehandlungen (Needling, chemisches Peeling)
  • Laserbehandlungen (Couperose, Pigmentflecken, Warzen)

Mag. Heddy Raudsepp
Dentalhygienikerin i.A.

Ausbildungen:

  • Ausbildung zur Dentalhygienikerin an der Fakultät Medizin/Zahnmedizin der Danube Private University (DPU)
  • Ausbildung zur Zahnarztassistentin und Dentalhygienikerin in der Ordination DDr. Karin Vornwagner (Wien) und in der Familienzahnklinik Jannseni Hambaravi (Pärnu, Estland)
  • Ausbildung zur Zahnarztassistentin an der Universitätszahnklinik Wien
  • Abschluss an der Technischen Universität Tallinn (MSc of Econony)

Leistungsspektrum:

  • Zahndiagnostik
  • Zahngesundheitsprophylaxe und vorbeugende Behandlung der Zähne
  • Beratung zur Zahnhygiene
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Zahnbleichen
  • Parodontale Behandlung

Sprachen: Deutsch, Englisch, Finnisch, Russisch, Niederländisch, Estnisch

Dr. Valeria Zillner
Anästhesistin, Intensivmedizinerin

Ausbildungen:

  • Seit 2005 Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Ausbildung im SMZO mit Erwerbung eines europäischen Facharztdiplomes
  • 2008 Ärztin für Allgemeinmedizin
  • Seit 2007 als selbstständige Fachärztin für Anästhesie in Privatspitälern tätig
  • Seit 2010 eigene Wahlarztordination

Fortbildungen:

  • Orthomolekulare Medizin
  • Mesotherapie
  • Homotoxikologische Therapie
  • Eisenmanagement
  • Anti Aging-Therapie

Leistungsspektrum:

  • Anästhesie für verschiedene chirurgische Fächer wie auch für Geburtshilfe und Gynäkologie
  • Eisentherapie
  • Orthomolekuläre Therapie
  • Ozontherapie
  • Anti Aging-Therapie

Dr. Ana Reiter
Anästhesistin, Intensivmedizinerin

Ausbildungen:

  • Studium an der Medizinischen Fakultät in Graz und Wien
  • Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin (1994–1997)
  • Ausbildung zur Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin an der Univ.-Klinik Wien für Anästhesie und Allgemeine Intensivmedizin (1997-2004)

Als Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin 2004-2010 im Hanusch Krankenhaus und 2010-2015 im Lorenz Böhler Unfallkrankenhaus tätig

  • Ordination mit dem Schwerpunkt Misteltherapie in der Onkologie
  • Seit 2015 selbstständige Anästhesistin
  • Gründung der Slowenischen homöopathischen Gesellschaft

Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Slowenisch, Kroatisch, Serbisch

Fortbildungen:

  • Grundkurs für Abdomensonographie
  • ÖÄK-Diplom für Komplementäre Medizin – Homöopathie
  • Notarztdiplom der Ärztekammer
  • Grundkurs für Transthorakale und Transösophageale Echokardiographie
  • Basiskurs ultraschallgezielte Regionalanästhesie, seither regelmäßige Tätigkeit auf diesem Fachgebiet

Astrid Doppler
Heilmasseurin

Ausbildungen:

  • Medizinische Masseurin (Abschluss 2009 an der Manus Massageschule)
  • Heilmasseurin (Abschluss an der Manus Massageschule)
  • Lehrberechtigte Heilmasseurin (Abschluss an der Manus Massageschule)

Fortbildungen:

  • Kinesiotaping (2010)
  • Narbenentstörung (2012)
  • Fascial Release (2013)
  • Funktionelle Osteopathie und Integration, Teil 1 (2014)
  • CranioSacralTherapie (2016)
  • Schröpfen/Moxen/GuaSha (2017)
  • Behandlung des Kiefergelenks (2017)
  • Shiatsu i.A. (seit 2018)

Leistungsspektrum:

  • Klassische (schwedische) Massage
  • Lymphdrainage bzw. Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE)
  • Schröpfen/Gua Sha
  • Faszientherapie
  • Narbenbehandlung/-entstörung
  • Kinesiotaping
  • Triggerpunktbehandlung
  • Fußreflexzonenmassage
  • Ohrreflexzonenmassage